FANDOM


Angis Laubfrosch.jpg

Der "Laubfrosch"

Angi fährt einen alten grünen VW-Käfer 1302 LS mit 50 PS aus dem Baujahr 1970-72, der von ihr und den Kindern "Laubfrosch" genannt wird. Er trägt das Kennzeichen B-W 9327.

Markus' Klassenkamerad Martin lästert oft über das Auto, was diesen sehr ärgert. Es kommt deshalb zu einer Diskussion zwischen Angi und den Kindern, ob vom Ersparten ein neuer Wagen angeschafft werden soll. Doch als sich herausstellt, dass die Kinder dafür auf einiges andere (Sommerreise, Reitpension, Tennisstunden, Discobesuche) verzichten müssten, entscheiden sich alle dagegen.

Als Angi Werner nach der Party, auf der sie ihn zum ersten Mal getroffen hat, mit ihrem "Laubfrosch" nach Hause fahren will, kann dieser dem Auto zunächst auch nicht viel abgewinnen. Zuerst springt der Motor nicht an, was Werner zu der Bemerkung veranlasst, "Wenn das in dem Tempo weitergeht, dann werden wir die Nacht hier verbringen müssen!". Als sie schließlich am Ziel der Fahrt angekommen sind, meint Werner, ihm sei bei der Fahrt ganz heiß geworden, obwohl die Autoheizung gar nicht funktioniert. Und zu guter Letzt verabschiedet er sich zu Angis Verärgerung mit den Worten "Mach's gut, Alter!" für immer von dem Wagen, denn "Ehe ich da noch einmal mitfahre, laufe ich lieber zu Fuß!"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki